Posted on

DOWNLOAD: 5 Gründe für den Einsatz von Eventbefragungen

FÜHLEN SIE DEN PULS IHRES EVENTS

Events sind wichtiger Bestandteil der Kommunikationsmaßnahmen im Marketing-Mix und bieten eine dialogorientierte Plattform für Unternehmen, Organisationen und Marken.

Für die Durchführung eines erfolgreichen Events ist die Eventbefragung ein hilfreiches Werkzeug, um schon in der Planungsphase den Erfolgskurs aufzunehmen.

Hier erfahren Sie mehr über die 5 Gründe für den Einsatz von Eventbefragungen.

Melden Sie sich hier für unseren Newsletter an:

Name*, Vorname*

Firma*

Email-Adresse*

Ja, ich möchte den Newsletter der DCORE GmbH mit Tipps, Studien sowie mit Informationen zu unserem Unternehmen und unseren Leistungen per E-Mail erhalten.*

Sie können sich jederzeit vom Newsletter abmelden. Schicken Sie einfach eine kurze Mail mit dem Betreff "Newsletter Abmeldung" an info@dcore.de .

*Pflichtfelder

Posted on

Zeitschriften-Abos im digitalen Zeitalter – Neue Studie von VDZ und DP AG

Wie sehen Zeitschriften-Abonnements der Zukunft aus?

Dieser Frage haben sich der VDZ (Verband Deutscher Zeitschriftenverleger) und die Deutsche Post AG in einer umfassenden Gemeinschaftsstudie in vier Phasen 2017/2018 gewidmet. In der Studie wird die aktuelle Zeitschriftenlandschaft in Deutschland aufgezeigt und es werden Handlungsempfehlungen gegeben, wie Verlage auch künftig Abonnenten behalten bzw. gewinnen können.

Das Ergebnis: Zeitschriften-Abos sind attraktiv – 47% der Deutschen nutzen mind. ein Abo im Pressebereich! Unter den Deutschen lassen sich sechs Typen identifizieren, die sich hinsichtlich ihrer Abo-Affinität und Anforderungen an ein Abo unterscheiden.

Abhängig von Abotyp und Zeitschriftentitel sollten Konditionen, Inhalte und Bezugsformate an verändertes digitales Mediennutzungsverhalten angepasst werden. So werden junge Menschen vor allem durch die Kombination von Print- und digitalem Abo angesprochen, älteren Abonnenten dagegen ist vor allem die zuverlässige, regelmäßige Lieferung der Print-Ausgabe wichtig.

Die Studie weist innovative Modelle für den Zeitschriftenmarkt auf, besonders um Personen zu gewinnen, die aktuell noch kein Abo nutzen, insgesamt jedoch offen dafür sind. Mögliche Motivatoren sind ein flexibler Wechsel von Titeln während der Abo-Laufzeit, das Angebot einer Abo-Community oder die Kombination eines Zeitschriften-Abos mit dem Abo aus einem anderen Lebensbereich.

Mehr zur Studienkonzeption sowie die ausführlichen Ergebnisse stehen auf der Website des VDZ zum Download bereit.